• Jugendzimmer Mädchen einrichten Boho Look
    Einrichten & Dekorieren

    Jugendzimmer einrichten: Klappe, die Zweite!

    Surfergirl ist wieder da!!! Gut für mich und gut für alle, die schon lange darauf warten, wie ich mit dem Einrichten der Wohnung vorankomme. Die Familie ist in unserer neuen Heimat endlich komplett, was bedeutet, dass wir jetzt auch das zweite „Kinderzimmer“ angehen können. Das besondere an diesem Zimmer: Surfergirl sagte der schwäbischen Heimat Goodbye und flog nach Paraguay, während wir nach Mannheim umgezogen sind. Sie hatte ihr Zimmer noch nie gesehen, ganz zu schweigen vom Rest der Wohnung, in der wir seit einem dreiviertel Jahr leben. Natürlich war sie gespannt wie sonstwas! Surfergirl hat dieses Schuljahr in Paraguay verbracht, und gerade ist sie heile zurückgekehrt – wegen der Corona-Pandemie…

  • Jugendzimmer Teenagerzimmer Jungs einrichten Schlagzeug
    Einrichten & Dekorieren

    Jugendzimmer einrichten | Ein Paradies für große Jungs

    Endlich ist das erste Zimmer in unserer neuen Wohnung eingerichtet. Glaubt mir, ich habe genauso gespannt darauf gewartet wie ihr! Das Kinderzimmer sollte natürlich das erste sein. Schließlich braucht der Professor Lego, Bücher und ganz viel Musik zum Glücklichsein. Aber darf ich es überhaupt noch Kinderzimmer nennen? Eigentlich braucht der Professor schon fast ein Teenagerzimmer. Dass er noch massenweise Spielzeug hat, ist kein Argument – ich kenne genügend erwachsene Männer jenseits der 30, die noch mit Lego spielen … Nun hoffe ich sehr, dass der Professor und seine Freunde hier eine glückliche Zeit haben werden 🙂 Das Schlagzeug war eine etwas unbekümmerte Anschaffung, als wir noch über den Luxus eines…

  • Einrichten & Dekorieren

    Jugendzimmer einrichten ohne Spannungen | Was Mädchen wirklich wollen

    Unser Kind war ein herzallerliebstes, knuffiges, kleines Mädchen. Sie hatte Phasen: Die Filly-Phase; Fillys sind quietschbunte kleine Plastikeinhörner zum Sammeln. Das Surfergirl, das damals noch keines war, kannte alle Namen der Fillys und deren familiäre Beziehungen untereinander auswendig. Dann gab es die Prinzessin-Lilifee-Phase; Surfergirl hatte das Kostüm, die CD und war sogar auf einem Lilifee-Konzert! Die Rapunzel-neu-verföhnt-Phase. Und am Schluss noch kurz die Eiskönigin-Phase. Das alles hielt eine große Klammer aus ROSA zusammen. Als wir in ihrem 12. Lebensjahr umzogen, musste ich sogar ihr Zimmer noch einmal rosa streichen, so wie ihr voriges Zimmer auch gewesen war. Sie war sich sicher, es wäre für immer. Aber kurz darauf schwangen wir…

Valerie Gerards Blogverzeichnis - Bloggerei.de