Interior

Möbel online kaufen: Interior-Shops ohne böse Überraschung

Enthält Affiliate-Links* | Noch vor wenigen Jahren war es schwer vorstellbar, große Möbel online zu kaufen. Man ging in traditionelle Möbelhäuser und nahm Wartezeiten von drei bis vier Monaten in Kauf. Das allerdings ist heute für viele undenkbar. Inzwischen lässt sich jeder zweite Deutsche von Interior-Shops, Blogs und Wohncommunitys im Internet inspirieren – und kauft auch dort ein. Selbstverständlich sehen Möbelbilder bei Interior-Shops fantastisch aus. Schließlich wurden sie perfekt in Szene gesetzt und dekoriert, von einem professionellen Fotografen fotografiert und dann auch noch nachbearbeitet. Was ist aber, wenn das neue Sofa oder der riesige Esstisch zu Hause dann doch nicht so schön ist wie erwartet? Hilfe beim Zusammenbau benötigt wird? Oder eine Reklamation ansteht? Holt eine Spedition die Ware ab, oder muss man sich selbst um die Rücksendung kümmern – und bezahlen? Spätestens wenn es Probleme gibt wünscht man sich, man hätte die Retourenbedingungen sorgfältiger gelesen. Ihr wollt wissen, wo der Kundenservice reibungslos funktioniert? Mit diesen Interior-Shops werdet ihr keine böse Überraschung erleben.

KARE

Bei der Münchener Firma Kare findet man ungewöhnliche und exzentrische Möbel und Wohnaccessoires. Als ich im Januar 2019 zum ersten Mal ihren Messestand, war ich regelrecht geflasht von der glitzernden und bunten Vielfalt, die dort zu finden war. Und bestellte ein Jahr später einen Esszimmertisch bei Kare. Leider sah die Akazienholz-Platte in natura ganz anders aus, als auf den Bildern. Meiner Bitte nach Umtausch (ich vermutete, dass das Holz nicht richtig behandelt worden war) und danach kompletter Retoure kam der Kundenservice problemlos nach. Die Abholung wurde auf Kosten des Händlers organisiert und das im Voraus bezahlte Geld kam schnell zurück.

Die Serie Ravello von Morten Georgsen. Foto: Kare

WESTWINGNOW

An Westwing bzw. Westwingnow geht für mich momentan kein Weg vorbei. Kaum ein Interior-Shop hat mehr Herzklopfen-Potential! Ob diese eine winzige Schraube nicht passt oder die Montageanleitung kryptisch ist – die Installation einer Deckenlampe kann mich schonmal an den Rand des Wahnsinns treiben. Da braucht man einen versierten und vor allem freundlichen (!) Menschen im Kundendienst, der einem weiterhilft. Glücklicherweise hat die Münchener Firma – schon wieder München – nicht an ihrem Call-Center gespart. Die sind in Ausnahmesituationen eine echte Hilfe. Retouren von Möbeln und Accessoires funktionieren ebenfalls reibungslos. Top!

Konsole von Westwing. Foto: Westwing

WAYFAIR

Wayfair hat ein ziemlich großes Angebot an allem, was man in Haus und Garten braucht. Bei Retouren ist das amerikanische Möbel-Versandhaus mehr aus kulant. Ein Foto der defekten Stelle hochladen und schon ist alles erledigt. Was ich allerdings erschreckend finde: Eine Retoure erspart Wayfair seinen Kunden (ich vermute, bis zu einem gewissen Warenwert). Man „darf“ die Ware dann selbst entsorgen oder verschenken.

Tisch mit Feuerstelle von Wayfair. Foto: Wayfair

OTTO

Das Unternehmen, das ich einst mit dem Stil Gardine mit Goldkante in Verbindung gebracht hatte, hat seit einiger Zeit ziemlich frische Wohnideen im Programm. Zu den Hochglanzmöbeln, die es dort immer noch gibt, sind sehr begehrenswerte Designs dazugekommen. Der Versandhandel mit Sitz in Hamburg hat einen ausgesprochen freundlichen Kundenservice, der immer erreichbar ist, kulant bei der Retoure und sogar bei Ersatzteilen hilft. Warum soll man ein Produkt auch zurücksenden, wenn nur ein kleines Teil defekt ist? So geschehen bei Plissees: Ich habe einfach nach einem Ersatzteil gefragt und es kostenfrei von Otto zugeschickt bekommen. So musste ich nur die Aufhängung austauschen, während der Sichtschutz am Fenster bleiben konnte.

Reccourcenschonend!

Polsterbett von Leger Home. Foto: Otto

* Der Artikel spiegelt meine Erfahrungen wider und wurde nicht in Auftrag gegeben. Einige Links zu den Bildern in diesem Artikel sind aber sogenannte Affiliate-Links zu Interior-Shops, die ich als Affiliate-Partner ausgewählt habe. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhalte ich von dem betreffenden Online-Shop ggf. eine kleine Provision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.