• Namibia Safari Dachzelt
    Unterwegs

    Ein Schisser auf Safari | Mit dem Dachzelt durch die Wildnis von Namibia

    Ich bin ein Löwe. Sternzeichen und Aszendent. Vielleicht ist das der Grund, warum ich mich nach Afrika sehne, seit ich klein war. Die sengende Sonne, der heiße Sand der Wüste, die Freiheit, die wilden Tiere, die Weite, die Stille – das alles wünschte sich mein Löwenherz. Ich habe es bekommen. Aber Namibia hat mir auch etwas beigebracht: Tief in meinem Inneren bin ich nicht halb so mutig, wie ich dachte. Sondern ein Schisser. Wir – die zwei Chaoten, der Professor und ich – haben einen Wagen gemietet, um zwei Wochen durch das am dünnsten besiedelte Land südlich der Sahara zu fahren. Nur wir vier, ohne Reisegruppe, low Budget. Zelte auf…

  • Individualreise nach Indien. Empire im Himalaya. Himalaya Bergpanorama
    Unterwegs

    Very british! Ein Stück Empire im Himalaya

    Gastbeitrag von Henrik In den vergangenen Jahrhunderten hatten verschiedenste europäische Nationen die Idee, Indien zu helfen, indem sie vor Ort Handelsstationen eröffnen und sich selbst an die Spitze des örtlichen Gesellschaftssystems setzen. Eine Idee, der die ansässige Bevölkerung meist nicht folgen konnte. Doch Niederländer, Portugiesen, Franzosen – selbst Dänen – hatten die besseren Argumente: Gewehre und Kanonen. Also beglückten die letzten von ihnen den Subkontinent bis in die 1950er-Jahre mit ihrer Anwesenheit und den dazugehörigen Errungenschaften. Den prägendsten Stempel drückten dabei ganz gewiss die Briten dem Land auf. Sei es im Verkehr, in der Sprache, der Gesetzgebung oder der Bürokratie: Albion ist fast immer gegenwärtig. Bis heute hat sich Indien…

  • Unterwegs

    Feudenheim | Unerwartet cooler Kurztrip

    Wer hätte gedacht, dass ein Mannheimer Vorort es einmal in meine Traveltipps schaffen würde? Ich nicht, bin eigentlich nur auf der Durchreise zur Ambiente … Aber es geht hier nicht um Erwartungen, cool oder hip – der Ort hat nun mal etwas! Wenn mir an einem ganz unerwarteten Ort etwas Schönes begegnet, macht mich das immer besonders froh. Und ich hatte wirklich nicht damit gerechnet, dass Mannheim-Feudenheim ein malerisches Örtchen sein könnte. Eines mit schmucken kleinen Boutiquen, urigen Kneipen und einem Wasserturm. Von Heidelberg schwärmen ja bekanntlich viele, von Mannheim eher nicht. Und vom Stadtteil Feudenheim dürften die wenigsten bisher gehört haben. Zu Unrecht – der Ort hat so viele…

  • Kurztrip nach Portugal, Casa da Moira in Avis. Kuscheln auf der Terrasse mit dem kleinen Hund
    Unterwegs

    Portugal | Lieblingsort für einen Kurztrip

    Ich kann einfach nicht aufhören, von diesem Ort begeistert zu sein: Casa da Moira. Wo das ist? Irgendwo in der portugiesischen Pampa (okay,zum hinfahren muss man schon wissen, wo es liegt: Der Ort heißt Avis in der Region Alentejo). Kein Strand weit und breit, keine herausragende Landschaft, keine Shopping-HotSpot. Macht nix, dieser Ort braucht keinen Strand. Ich bin völlig glücklich in dem persönlichen Guesthouse, das Maria und Joao zu einem kleinen Eldorado für Interior-Design-Lover ausgebaut haben. Na gut, das ganze Haus ist eine Dauerstimulation für Leute wie mich. Da treffen exklusive Lampen von Safavieh, Kissen von Ikea und echte Antiquitäten auf alte Perserteppiche. Ein gelungener Mix aus alt und neu,…

Valerie Gerards Blogverzeichnis - Bloggerei.de